AuthorKlaus Wiesen

5 Schritte um Scope3.1-Emissonen zu ermitteln und zu managen

Über 800 Unternehmen haben sich inzwischen Ziele gesetzt, um ihre Emissionen im Einklang mit dem im Pariser Klimaabkommen festgelegten 2 Grad Ziel zu begrenzen. Dabei beschränken sich die Minderungsziele nicht mehr nur auf die relativ einfach zu messenden direkten Emissionen (Scope1) und vorgelagerten Emissionen des Energieverbrauchs (Scope2), sondern auch auf die gesamte Wertschöpfungskette (Scope3). Herausforderung Scope3.1 ReportingDas Greenhouse Gas Protocol, der am meisten verbreitete Standard für die Ermittlung und das Reporting, unterscheidet 15 Kategorien der Scope3-Emissionen. In der ersten Kategorie, […]

Continue Reading